Coach für Unternehmer

Du bist seit mehreren Jahren Inhaber eines kleinen oder mittleren Unternehmens?

Und hast das Gefühl, dass noch mehr ginge? Oder Du bist in Sorge, wie Du Dein Unternehmen gegen den kommenden Abschwung absichern kannst?

„Wenn Du tust, was Du immer getan hast, wirst Du bekommen, was Du immer bekommen hast“, lautet ein berühmtes Zitat von Abraham Lincoln. Dem kann man hinzufügen: „Wenn Du denkst, wie Du immer gedacht hast, wirst Du tun, was Du immer getan hast“. Die logische Folge: Jede wirkliche Änderung und Entwicklung Deines Unternehmens beginnt bei Dir, bei dem Unternehmer oder der Unternehmerin.

Du kannst dauerhafte Änderungen nur erzielen, wenn Du Dich selbst änderst. Nun gibt es viele Coaches, die Dich darin unterstützen würden. Das Problem ist: Die meisten Coaches waren nie Unternehmer mit eigenem Unternehmen und mehreren oder gar vielen Mitarbeitern. Und die Konsequenz daraus: Die meisten Coachs haben keine Ahnung, wie man Unternehmen führt oder wie man als Unternehmer denkt. Wenn Du Bedenken hast, dann hast Du Recht! Wieso sollte sich ein Fußballspieler von jemand trainieren lassen, der nie auf dem Platz stand? Und wieso sollte sich ein Unternehmer von jemand coachen lassen, der nie Unternehmer war?

Aus diesem Grund arbeiten bei uns nur Unternehmercoaches, d.h. Coaches, die…

  1. Selbst mindestens 10 Jahre Unternehmer mit mehreren Mitarbeitern sind oder waren und die…
  2. exklusiv nur Unternehmer (und keine Angestellten, Manager oder Führungskräfte) coachen.

Als ich selbst Anfang 1997 begann, mein erstes Unternehmen aufzubauen, ging es mir wie allen Unternehmern: Ich hatte keine Ahnung. Folgerichtig ließ ich mich bei den verschiedensten Stellen beraten. Dabei traf ich Businessplan-Experten, die nicht rechnen konnten, Strategieberater, die keine Kunden hatten, Verkaufstrainer, die sich um 50 Prozent herunter handeln ließen usw. Ziemlich schnell merkte ich, dass mir diese Leute nicht weiterhelfen konnten, da sie selbst keine Ahnung hatten. Dummerweise schüttete ich das Kind mit dem Bade aus und verzichtete damit auf die Suche nach denjenigen, die wirklich wussten, was sie taten. Das hatte auch keine positiven Konsequenzen…

Aber sprechen wir von Dir! Die meisten Unternehmer sehen sich einem Sammelsurium von Herausforderungen oder schlicht Problemen gegenüber. Da gibt es äußere Herausforderungen wie Wirtschaftskrisen, unnötige Gesetze, korrupte Kunden, die bestochen werden wollen usw. Aber weißt Du was? Das wirst Du nicht ändern! Und noch etwas: In jeder äußeren Situation gibt es Unternehmen, die erfolgreich sind. Der Unterschied besteht niemals in den äußeren Bedingungen, sondern immer nur darin, wie Du damit umgehst!

Dann gibt es Probleme, die näher liegen. Unzufriedene Kunden, hohe Mitarbeiterfluktuation, irrsinnige Arbeitsbelastung, dünne Liquiditätsdecke, Konsequenzen für das Privatleben oder die Gesundheit etc. All das könntest Du ändern, weil es in Deinem Einflussbereich liegt.

Nun ist das übliche Herangehen dies: Entweder man kümmert sich um all diese Probleme gleichzeitig und man verzettelt sich hoffnungslos. Oder man kümmert sich um eines dieser Probleme – und zwar das, was am meisten weh tut. Damit hat man in den allermeisten Fällen jedoch das Symptom und nicht die Ursache erwischt.

Was wir im Coaching machen, ist Folgendes: Wir finden die eine zentrale Ursache all Deiner unternehmerischen Probleme (es ist nämlich immer nur eine!) und schaffen dafür eine Lösung. Im Laufe dieses Prozesses wirst Du über viele Dinge anders denken als zuvor. Das ist im ersten Moment nicht immer schön, da man ja oft in seine Meinung oder Interpretation verliebt ist. Aber es ist produktiv!

Dann finden wir im nächsten Schritt die Grundmotive und die Vision für Dein Unternehmen, die wirklich zu Dir passen. Dabei geht es nicht um Können! Wenn Du gut programmieren kannst, dann ist ein Software-Unternehmen noch lange nicht das, was wirklich zu Dir passt. Es könnte auch der Betrieb einer Gleitschirmschule oder sonst etwas sein.

Ich möchte Dir ein Geheimnis verraten: Die wirklich herausragenden Unternehmer bewerten Zeit immer viel höher als Geld. Wenn Du erfolgreich werden willst, wieso verschwendest Du dann Deine Zeit mit Dingen, die nicht wirklich zu Dir passen?

Und im Ernst: Wenn Du etwas tust, was Dich nicht im innersten Herzen erfüllt, wie meinst Du, könntest Du andere, Deine Mitarbeiter oder Partner davon überzeugen? Und wie sollten diese gute Leistungen bringen, wenn sie nicht überzeugt sind.

Wenn Du Dein Unternehmen wirklich ändern willst, dann musst Du Dich ändern! Und dabei kann Dir jemand helfen, der etwas vom Unternehmersein versteht: Ein Unternehmer und ein Coach – ein Unternehmercoach.

Praktisch alle Spitzensportler arbeiten mit einem Coach. Viele Spitzenunternehmer auch. Gehörst Du dazu?


Selbsttest – Welcher Unternehmertyp bist Du?

Welche Stärken und welche Schwächen hast Du?
Bist Du eher der Abenteurer, der Disziplinierte oder doch eher der Netzwerker?

Nimm Dir etwa 10 Minuten Zeit und finde heraus, welcher Unternehmertyp Du bist.

Selbsttest starten
Individuelle Beratung zu Seminaren und Coachings

Hast Du noch inhaltliche Fragen zu unseren Seminaren und/oder Coachings? Oder wünschst Du eine Beratung, um herauszufinden, was am besten zu Deiner ganz individuellen Situation passt? Dann freue ich mich über Deinen Anruf oder Deine Nachricht!

Caroline Grether
Rufnummer: +49 (0)7633 /80 90 52-15
E-Mail: c.grether@unternehmercoach.com